Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Lastschriften müssen in der Regel einen Tag vor Abbuchung eingereicht werden. Diesen Tag bezeichnet man als Vorlauffrist. Weitere Informationen finden Sie im Online-Handbuch.

Nein, die Unterstützung ist allerdings für eines der nächsten größeren Updates geplant.

Ja, mit SEPA-Transfer können Sie XML-Dateien aller Versionen der Spezifikation der Datenformate von 2.3 bis aktuell 3.2 importieren und exportieren. SEPA-Transfer wird regelmäßig aktualisiert um unter anderem die Unterstützung aktueller Standards sicherzustellen.

Ja, mit SEPA-Transfer können Sie Überweisungen in beliebige SEPA-Länder ausführen, sofern dies von Ihrer Bank für Ihr Konto unterstützt wird.

Für in oder aus dem EU-Ausland muss eine Adresse angegeben werden.

Das hängt davon ab, wie das Vier-Augen-Prinzip bei der jeweiligen Bank eingerichtet ist. Beispielsweise kann bei manchen Banken die zweite TAN auf der Online-Banking Webseite der Bank eingegeben werden.

Bitte nutzen Sie unsere SEPA-Transfer Testversion, um herauszufinden, ob SEPA-Transfer das von Ihrer Bank angebotene Verfahren unterstützt.

Alle Einträge (Seite 4 / 6)

Ausgewählte Kategorie: SEPA-Transfer