Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Ja, Sie können TreeSize auch auf einem Cluster-System installieren. Das Programm ist zwar nicht cluster-optimiert, aber das ist auch nicht unbedingt nötig. Wenn Sie für jeden Server eine Lizenz erwerben und Sie TreeSize auf allen Cluster-Maschinen installieren, dann wird Ihnen zu jedem Zeitpunkt auf jedem Server TreeSize zur Verfügung stehen. Unser Produkt SpaceObSerververfügt über weitergehenden Support für Windows Cluster.

Dieser Ordner gehört zur Systemwiederherstellung von Windows, Sie sollten in ihm keine Dateien manuell löschen. Die Größe kann durch die Einstellungen für die Systemwiederherstellung (Computerschutz) im "System"-Modul der Windows Systemsteuerung reduziert werden, oder die Funktion komplett deaktiviert werden. Unter Windows Vista kann diese hier nur deaktiviert werden, eine Reduzierung muss mit Hilfe des Kommandozeilen-Programms vssadmin geschehen.

Sie können in den Optionen einen Filter für einen Scan-Vorgang definieren, indem Sie ein Muster der Art *.BMP als "Einschließen"-Filter hinzufügen. Eine zweite Möglichkeit besteht darin, die Funktion "Statistik zu Dateitypen erstellen" in den Optionen zu aktivieren. Diese wird eine detaillierte Statistik für die Dateitypen in jedem Verzeichnis erstellen, und Sie werden auf dem Reiter "Dateitypen" die Möglichkeit haben, die Anzeige der Verzeichnisgrößen im Baum auf eine bestimmte Dateiendung einzuschränken. Eine dritte Möglichkeit besteht in der Verwendung der Benutzerdefinierten Dateisuche, in der beliebige eigene Suchmuster verwendet werden können. Unser Produkt SpaceObServer verfügt bei Bedarf noch über weitergehende und flexiblere Berichtsfunktionen.

Ja, dies ist im Kapitel Installation beschrieben.

Zuerst versichern Sie sich bitte, dass die Option "Statistik zu Dateibesitzern erstellen" in den Optionen von TreeSize aktiviert ist. Nachdem der Scan beendet ist, klicken Sie bitte unterhalb des Reiters "Benutzer" mit der rechten Maustaste auf den betreffenden Benutzer und wählen Sie dort "Auf diesen Benutzer einschränken" aus. Sie können ferner mit Hilfe der benutzerdefinierten Dateisuche nach Dateien bestimmter Benutzer suchen.

Ausgewählte Kategorie: TreeSize