Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

FAQs & Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Kategorien: SpaceObServer Web Access | Alle Kategorien anzeigen

Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in unserer Online-Hilfe: Berechtigungen.

Das Administrator Backend können Sie entweder über die direkte Eingabe der URL mit dem URL-Pfad http://hostname/admin erreichen oder auf der installierten Maschine über das Startmenü.

Im Windows Startmenü, öffnen Sie den Ordner 'SpaceObServer Web Access' und wählen Sie den Eintrag 'Configure Administrator Role'. Daraufhin öffnet sich eine Maske. In dieser Maske können Sie eine Sicherheitsgruppe oder einen Benutzer im Active Directory suchen und für den Zugriff auswählen. Die Änderung wird nach dem Neustart der Webseite wirksam. Den Neustart können Sie über den IIS-Manager durchführen.

  1. Für die Eingabe eines neuen Lizenzschlüssels, öffnen Sie bitte die entsprechende Eingabemaske. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Eingabemaske zu öffnen:
    • Öffnen Sie das Verzeichnis: C:\Program Files\JAM Software\SpaceObServer Web Access und führen Sie die die Verknüpfung Change Installation Key per Doppelklick aus.
    • Öffnen Sie im Startmenü in den Programmen den Ordner SpaceObServer Web Access und wählen Sie den Eintrag: Change Installation Key.
  2. Öffnen Sie den IIS-Manager, gehen Sie zu den Anwendungspools und recyceln Sie den Anwendungspool spaceobserver_apppool.

Die Anzahl der Lizenzen wird pro Benutzer berechnet. Ein Benutzer kann seine Lizenz nicht mit anderen Benutzern teilen. Das ist technisch gesichert. Sobald sich der Benutzer über die Anmeldemaske anmeldet, verbraucht er eine Lizenz.
Die Software benötigt nur eine einzige Installation auf einer einzelnen Maschine (Server). Für diese Installation benötigen Sie einen einzelnen Lizenzschlüssel. Dieser Lizenzschlüssel enthält die gültige Anzahl von Lizenzen / Clients.

Alle Einträge (Seite 3 / 9)