Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

FAQs & Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Kategorien: SmartCallMonitor | Alle Kategorien anzeigen

Frage / Problem

Wie kann ich mit SmartCallMonitor über die Fritz!Box telefonieren?

Antwort / Lösung

Sie können SmartCallMonitor als Telefon an der Frritz!Box anmelden, und dann z.B. über ein Headset telefonieren. Dazu sind folgende Schritte nötig:

  1. Erstellen Sie ein IP-Telefon in der Fritz!Box Konfigurationsoberfläche.
  2. Starten Sie SmartCallMonitor und navigieren Sie zu "Extras->Einstellungen". Im Einstellungsdialog wählen Sie dann "Telefonie->SIP".
  3. Setzen Sie einen Haken bei "Aktiviere SIP".
  4. Im Abschnitt "SIP Konto hinzufügen": Geben Sie "Benutzername" und "Login Passwort" an, welche Sie in Schritt 1 verwendet haben. Als Serveradresse reicht meist "fritz.box", wenn diese darunter erreichbar ist, anderenfalls die IP Adresse.
  5. Wenn nötig, konfigurieren Sie im Abschnitt "SIP Audio Einstellungen" die Audiogeräte, welche Sie zum Telefonieren benutzen möchten - nur nötig, wenn es sich dabei nicht um die Windows Standardgeräte handelt.
  6. Bestätigen Sie den Einstellungsdialog. SmartCallMonitor versucht, eine Verbindung mit dem SIP Konto aufzubauen. Wenn die SIP Registrierung erfolgreich war, wird die Leitung im Hauptfenster in der Ansicht "Anrufe & Leitungen" angezeigt. Sie können nun Anrufe empfangen und starten.

Wenn die Leitung nicht sichtbar ist, beachten Sie folgenden Artikel: https://knowledgebase.jam-software.de/7520