Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

FAQs & Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Kategorien: Exchange Server Toolbox | Alle Kategorien anzeigen

Frage / Problem

Wie kann ich ein Quarantänepostfach für Spam einrichten?

Antwort / Lösung

Wir haben für die Zukunft eine Quarantänefunktion geplant. Bis diese implementiert wurde, können Sie beispielsweise ein Quarantänepostfach einrichten und E-Mails, die als Spam erkannt wurden, dorthin zustellen. Dazu können Sie folgende Regel verwenden:


Bedingung „E-Mail ist Spam“. Dazu müssen Sie einen Spam Score festlegen. Standardmäßig wird hier der Wert 5 empfohlen.

Aktion „Eine Kopie an einen SMTP-Server weiterleiten“. Dort geben Sie die E-Mail-Adresse des Quarantänepostfachs sowie die SMTP Serververbindung an.

Aktion „E-Mail nicht zustellen“. Damit wird die ursprüngliche E-Mail gelöscht und nur die Kopie an das Quarantänepostfach zugestellt. Wichtig ist, dass diese Aktion als letzte aufgelistet ist.

 

Alternativ können Sie diese statt „Eine Kopie an einen SMTP-Server weiterleiten“ diese Aktion verwenden:

 

Aktion „Ändere Empfänger (SMTP). Löschen Sie hier die vorhandenen Empfänger und geben Sie das Quarantänepostfach als Empfänger an.

Diese Aktion ist sinnvoll, wenn das Quarantänepostfach auf demselben SMTP-Server wie der ursprüngliche Empfänger liegt.