Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Frage / Problem

Ich bekomme den Fehler "Sender ok" / "recipient ok" beim Zustellen von SmartPOP2Exchange an den Exchange Server

Antwort / Lösung

Diese "Fehlermeldung" wird von Greylisting-Lösungen verursacht.
Wenn Sie z.B. den ESET für Server nutzen wird dessen Grey-Listing auch dann nicht abgeschaltet, wenn Sie die Anti-Spam-Funktionen in dessen Konfiguration ganz deaktivieren.
Zum Abschalten des Greylisting muss der Exchange Server Transport-Agent von ESET deaktiviert werden: (in der Exchange Server PowerShell)
Disable-TransportAgent -Indentity "ESET FilterAgent"

Ausgewählte Kategorie: SmartPOP2Exchange