FAQs & Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Kategorien: TreeSize | Alle Kategorien anzeigen

Selbe Größe nach Deduplizierung

Frage / Problem

Warum sehe Ich nach dem Deduplizieren von Doppelten Dateien keinen Unterschied bei der Größe der Verzeichnisse?

Antwort / Lösung

Beim Deduplizieren von Doppelten Dateien werden Duplikate durch NTFS Hardlinks ersetzt. Nach dem Ersetzen befinden sich die physikalischen Daten nur noch einmal auf der Festplatte, es gibt aber X Verlinkungen auf die Daten. Jede Verlinkung wird mit der belegten Speichergröße der eigentlichen Daten angezeigt was dazu führt, dass Windows Explorer und auch standardmäßig TreeSize immer noch die gleiche Größe für diese Dateien und ihre Verzeichnisse anzeigt.

Wenn Sie aber den belegten Festplattenplatz des physikalischen Laufwerks betrachten („Laufwerksübersicht“ in TreeSize oder im Windows Explorer „Eigenschaften“ der Festplatte) sehen Sie den Unterschied.

Der Platz den eine Datei oder Verzeichnis auf der Festplatte einnimmt wird in der Spalte "Belegter Platz" angezeigt. Aktivieren Sie im TreeSize Hauptmodul die Option "Spezielle Dateisystem-Funktionen berücksichtigen" ("Start > Optionen > Scan > Allgemein") um NTFS Hardlinks bei TreeSize Scans zu erkennen und somit genauere Speicherplatzgrößen zu erhalten.