Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

FAQs & Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Kategorien: SmartPOP2Exchange | Exchange Server Toolbox | SpamAssassin in a Box | Alle Kategorien anzeigen

Frage / Problem

Ist es möglich, die Standardregeln von SpamAssassin zu ändern? Gibt es eine Möglichkeit, SpamAssassin oder ClamAV zu aktualisieren, oder geschieht dies automatisch?

Antwort / Lösung

Ja, Sie können die SpamAssassin-Regeln nach Belieben anpassen.
In der Exchange Server Toolbox können Sie den eingebauten Editor für die benutzerdefinierte SpamAssassin-Konfigurationsdatei verwenden, den Sie unter Spam-Optionen finden, um eine .cf-Datei zu erstellen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Weitere Referenzen finden Sie unter:
https://cwiki.apache.org/confluence/display/SPAMASSASSIN/WritingRules

Alternativ können Sie eine .cf-Datei manuell erstellen und zusammen mit allen anderen .cf-Dateien speichern.
Wir empfehlen, den Buchstaben "X" als Präfix für den Namen Ihrer CF-Datei zu verwenden (wie "XMyRules.cf").

"ClamAv in a Box" und SpamAssassin in a Box", die ebenfalls in SmartPOP2Exchange und der Exchange Server Toolbox integriert sind, aktualisieren ihre Regeln/Virensignaturen bereits alle 3 Stunden automatisch.