Hallo und herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank.
Unsere Fachexperten liefern hier Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden.
Beginnen Sie Ihre Informationssuche hier, um schnell und einfach auch Ihre Antwort zu finden.
Geben Sie bitte einen Suchbegriff ein oder wählen Sie eine der obenstehenden Kategorien aus.

Knowledge Base SmartPOP2Exchange, Exchange Server Toolbox, SpamAssassin in a Box

status_loader


Um die Suchfunktion nutzen zu können benötigen Sie JavaScript.


Frage / Problem

Wie lässt sich der Schwellenwert ändern, ab dem Nachrichten vom SpamAssassin als Spam eingestuft werden?



Antwort / Lösung

Wenn Sie SpamAssassin in Verbindung mit der "Exchange Server Toolbox" oder "SmartPOP2Exchange" nutzen, bestimmen Sie über die Konfigurierte Punktzahl in der Regel-Bedingung in "Exchange Server Toolbox" oder "SmartPOP2Exchange", wie mit einer geprüften E-Mail verfahren werden soll.

Wenn Sie "SpamAssassin in a Box" alleine nutzen gehen Sie wie folgt vor: 
Der Schwellenwert kann in der Konfigurationsdatei "C:\ProgramData\JAM Software\spamdService\sa-config\local.cf" auf den gewünschten Wert gesetzt werden. Bitte öffnen Sie die Datei mit einem geeigneten Text-Editor und suchen Sie nach der folgenden Zeile:
# required_score 5.0
Entfernen Sie das Raute-Symbol (#) am Anfang der Zeile, ändern Sie den Schwellenwert auf den gewünschten Wert und speichern Sie die Konfigurationsdatei zum Abschluss. Bitte beachten Sie dass Änderungen an den Konfigurationsdateien vom SpamAssassin-Dämon (spamd) erst nach einem Neustart erkannt werden.