Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

FAQs & Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Kategorien: SmartPOP2Exchange | Exchange Server Toolbox | SpamAssassin in a Box | Alle Kategorien anzeigen

Frage / Problem

Überprüft die eingesetzte SpamAssassin-Version SPF-Records der absendenden Mailserver?
Lassen sich eigene SpamAssasin-Direktiven einfügen, wie z.B.: score SPF_FAIL 58.5score SPF_HELO_FAIL 58.5
Wo müsste eine entsprechende Datei abgelegt werden?

Antwort / Lösung

Ja, der verwendete SpamAssassin prüft SPF-Records. Die Standard Einstellungen zu SPF finden Sie in der 25_SPF.cf bzw. die zugehörigen Scores in 50_scores.cf.
Wenn SIe die "Exchange Server Toolbox" nutzen, verwenden Sie Sie am besten über den eingebauten Editor zur Erstellung benutzerdefinierter SpamAssassin Konfigdateien den Sie unter Spam Optionen finden können.


Weitere Informationen zu den Möglichkeiten finden Sie unter:
https://cwiki.apache.org/confluence/display/SPAMASSASSIN/

Alternativ können Sie manuell eine eigene .cf Datei erstellen, in der Sie Ihre "Regeln" definieren, diese sollte nur alphabetisch zuletztkommen, da SpamAssassin die cf-Dateien in numerischer-alphabetischerReihenfolge auswertet. (Also z.B. XMySettings.cf).