Wir verzichten auf Cookies für Marketingzwecke. Funktionale Cookies ermöglichen uns, Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz bei JAM OK

Knowledge Base

Herzlich Willkommen in unserer Wissensdatenbank. Nutzen Sie die Suchfunktion oder durchstöbern Sie unsere Kategorien, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Frage / Problem

Ich benötige die Daten von mehreren Verzeichnissen und möchte die Daten möglichst aufwandsarm in eine Exceldatei laden. Also habe ich nach Ihren Vorgaben eine Kommandozeile erstellt und in einer .bat-Datei hinterlegt. Bei Doppelklick erwartete ich das Erstellen einer Exceldatei. Leider passiert überhaupt nichts. So hatte ich die Kommandozeile gedacht:
Teil 1: Pfad zu Treesize
Teil 2: Pfad zur Exceldatei
Teil 3: zu analysierendes Verzeichnis
Hier meine Kommandozeile: C:\Programme\JAM Software\TreeSize Professional\TreeSize.exe /EXCEL Q:\2_RD-Berichtswesen\TREESIZE\mappe1.xls C:\
Was mache ich falsch?

Antwort / Lösung

Verzeichnisse die Leerzeichen enthalten müssen in Anführungszeichen gesetzt werden. Am besten Sie benutzen für alle Pfadangaben Anführungszeichen, damit Sie eine einheitliche Konvention haben:

"C:\Programme\JAM Software\TreeSize Professional\TreeSize.exe" /EXCEL "Q:\2_RD-Berichtswesen\TREESIZE\mappe1.xls" "C:\"

Ausgewählte Kategorie: SmartSerialMail